Startseite » 13. TIS Radrennen – Sixdays-Night

Wie jedes Jahr veranstaltete die Firma TIS ihr allzu bekanntes Radrennen Sixdays-Night. Mit durchschnittlich 3.500 Zuschauern gehört die Sixdays-Night in Oberhausen zu den größten Eintagesveranstaltungen dieser Art in Deutschland und wir waren dabei!

Unser Geschäftsführer Alexander Montag und 3 weitere Mitarbeiter wurden von TIS herzlich eingeladen, an diesem besonderen Tag als Gäste und Zuschauer dabei zu sein.

 

Die Atmosphäre und Sportler waren klasse und TIS hat mal wieder keine Kosten und Mühen gescheut, eine super Veranstaltung mit sehr gutem Catering zu organisieren. Es war zudem total bereichernd, sich mit weiteren Kunden, Lieferanten und Partnern von TIS auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und ein sportliches Event, ein wenig, mit Business zu „vermischen“.

Zum eigentlich Sportteil, den wir uns von der Zuschauertribüne aus angesehen haben, kann ich nur sagen, Hut ab! So viele klasse Radfahrer, das war unglaublich und eine tolle Abwechslung zu unseren „an einer Stelle stehenden“ Maschinen. Die Rennen und besonders das Finale waren bis zuletzt spannend und wir haben bis zum Ende mitgefiebert!

Die Ergebnisse des Radrennens finden Sie hier.

Wir bedanken uns nochmal recht herzlich bei TIS für die Einladung! Wir haben selten so schnelle Radfahrer gesehen und waren total begeistert.

Danke für die tolle Einladung und danke, dass wir bereits seit 2010 erfolgreich mit Ihnen zusammenarbeiten dürfen. Wir freuen uns schon auf das Radrennen nächstes Jahr und hoffen, dass wir wieder dabei sein dürfen.


Weitere Informationen und Bilder des TIS Radrennen Sixdays-Night finden Sie auf der Website sixdaysnight.de.

Weitere Informationen zur Firma TIS finden Sie hier: tis-industries.de.

2017-09-29T11:47:55+00:0029. September 2017|Allgemein|